Kegeln

 

Auf einen Blick:

 Trainingszeiten: 17:00-19:00
Gaststätte,,Räucherstube” Holzheide 11, 32469 Petershagen-Meßlingen.
Um zu erfahren an welchen Tagen das Training stattfindet
kontaktiere den Spartenleiter.

 


Geschichte

Das Kegeln gehört zu den ältesten und beliebtesten Freizeitsportarten.

Es findet seinen Ursprung in Ägypten, wo man bereits 3500 v. Christus Teile eines Kinderspieles in seiner heutigen Form in einem Kindergrab entdeckte. Als Vorläufer des Kegelns kann man auch die damaligen Steinziel- und werfspiele ansehen.
In Europa entwickelten sich die Vorläufer des heutigen Kegelns erst im 12. Jahrhundert. Man spielte es als Glücks- oder Wettspiel und setzte hohe Beträge ein, was für manch einen Kegler den Ruin bedeutete. Es blieb nicht aus, dass es hierbei zu Gewalttätigkeiten und Betrug kam, sodass dessen Ausübung unter Androhung von Gefängnis und Geldstrafen 1335 in Deutschland verboten wurde.
England zog nach und König Eduard III. verbot das Kegeln bei Todesstrafe.
In Frankreich kam es 1454 zu Kegelverbot.
Erst im Jahre 1468 wurde in Deutschland das Kegelverbot bei einer Beschränkung des Einsatzes anlässlich von Kirchweihen wieder zugelassen.
Nach zahlreichen Bilddokumenten und Überlieferungen aus dem 17. Jahrhundert gab es kaum ein Volksfest oder Kirchweih, bei denen nicht eine Kegelveranstaltung durchgeführt wurde.

Die erste offizielle Erwähnung des Kegelns findet man in der Stadtchronik der Stadt Rothenburg im Jahre 1157.
1265 schlossen sich die Bürger der Stadt Xanten und die Kanoniter des Stifts St. Victor zum “fratres Kegelorum” zusammen und bildeten nach heutigen Begriffen den ersten Kegelclub.
Ende des 16. Jahrhunderts verlor das Kegelspiel seinen schlechten Ruf als Wett- und Glücksspiel und wurde wieder als Unterhaltungsspiel zugelassen. Nicht zuletzt, weil auch der Hochadel und die Geistlichkeit das Kegel Spiel entdeckte, was vorher nur für das gemeine Volk galt. Erste Regeln für das Kegelspiel stammen aus dem Jahre 1768.

Anfang des 19. Jahrhunderts wurden in Deutschland die ersten offiziellen Kegelclubs registriert.
Durch Württembergische Auswanderer importierte sich das Kegelspiel im Jahre 1840 nach Amerika. Das Neunkegelspiel wurde jedoch wegen seiner Begleiterscheinungen (Wetten, Trinken, Gewalttätigkeiten, Betrug) vom Gouverneur von New York verboten. Daraufhin wurde das Kegelspiel 1868 geändert und die amerikanische Variante “Bowling” (10-Kegel-Spiel) war erfunden.

 


Kegeln – 3. Spieltag

2020-03-09 13:32:52 draebert

Der 3. Spieltag der Kreispokalrunde 2019/2020 fand am 07.03.2020 statt. Im “Veltheimer Hof” waren diesmal Ausrichter “Klinikum / Stadt Porta”.

Unsere TEAMS belegten mit EDEKA 1 den 1. Platz und EDEKA 2 den 5. Platz.

In den besten Einzelergebnissen konnten wir unter den Top 6 drei Kegler aus unseren Reihen platzieren.

Platz 1 Jürgen Hirche mit 567 Holz

Platz 2 Birgit Straatmann mit 519 Holz

Platz 5 Peter Dräbert mit 502 Holz

 

 

Posted in: AllgemeinKegeln Read more... 0 comments

Kegeln – 2. Spieltag

2020-02-11 10:42:21 draebert

Der 2. Spieltag fand am 08.02.2020 statt. In den vertrauten Räumen der “Räucherstuben” in Petershagen, der auch noch 2x unser Austragungsort sein wird, belegten wir beim Ausrichter Sparkasse Minden-Lübbecke den Platz 2 und Platz 5. Bester Kegler aus unseren Reihen mit 492 Holz war Jona Prenz.

Zudem haben sich alle Spieler über neue Kegel-Shirts gefreut.

Posted in: AllgemeinKegeln Read more... 0 comments

Kegeln - 1.Spieltag

2019-12-01 19:50:43 tiesenhausen

Der erste Spieltag fand am 16.11.2019 statt. Sehr erfreulich war, dass wir mit 2 Mannschaften, EDEKA 1 und EDEKA 2, starten konnten.
Durch unsere Neuzugänge, Jona Prenz und Birgit Straatmann-Beer, konnten wir auch gleich das beste Ergebnis für den ersten Spieltag liefern
und somit belegte EDEKA 1 auch verdient Platz 1.

Es freut mich sehr nach langer Zeit wieder mit zwei Mannschaften eine Saison zu spielen und auch über weitere Spieler, die Lust am Kegeln haben,
würde sich die Sparte sehr freuen.

Posted in: Kegeln Read more... 0 comments

Kegeln: Kreispokalrunde 2018/2019

2019-11-22 19:48:07 tiesenhausen

In der Saison 2018-2019 belegten wir den 6. und somit letzten Platz in der Gruppe A.
Trotz krankheitsbedingter Ausfälle konnten wir dennoch den Spielbetrieb aufrecht erhalten,
da zusätzlich 3 neue Kegler das Team unterstützt haben.
Die neue Saison startet im November 2019, voraussichtlich mit sogar 2 Teams, EDEKA I und EDEKA II.

Posted in: Kegeln Read more... 0 comments

Unsere Mannschaft der Saison 2018/19

2019-03-05 20:07:24 tiesenhausen

Peter Dräbert

Winfried Bahl

Karl-Heinz Gerling

Hans-Jürgen Hirche

Posted in: Kegeln Read more... 0 comments